Umbau 2003-2007

Make -UP für meine X4  (Von und für Anfänger)

Umbau 2003/04

Ich habe mir vor 2 Jahren meine X4 gekauft ,und musst nach der Weihnachtsfeier ( 2003 ) vom Owners-Club feststellen, das man die x4 ohne Limit umbauen kann. Aber ich fragte mich ,was soll ich Umbauen. Ich habe doch null aber wirklich null Ahnung von der Materie . Ich finde die Dicke mit viel Chrom sieht bestimmt Edel aus.
Ich habe mich dann 2003 / 2004 entschlossen , mit dem Lenker, Blinker, griffe anzufangen.
Ich montierte mir einen Macura Superbike -Lenker , neue Griffe mit Chrom, Lenkerblinker BL 1000 von der Firma Kellermann , die hintere Blinker sind
Auch von der Firma Kellermann Micro 1000. Das Demontieren  vom alten Lenker war kein Problem und den Neuen montieren auch nicht. Nur das montieren des Lenkerblinker war nicht so einfach für mich Anfänger.
TIPP:  für das Kabel vom Blinker im Lenker sollte man sich vorher einen ca. 60 cm langen Draht zu Hilfe nehmen, daran wird das Blinkerkabel befestigt und dann durch den Lenker gezogen.
TIPP:
Bei dem Blinker BL 1000 sind  4-5 Drähte montiert . Sie sollen für die Masse am Lenkerinnen dienen. Das ist nur eine Frage der Zeit, bis die den Geist aufgeben.
Montiert ein Massekabel an den Blinker!!!! Ihr spart euch viel Arbeit damit.

Bei der Montage von den Griffen gab es wenig Probleme , außer das ich erst die falsche Größe gekauft habe. Der Macura Lenker hat den Durchmesse von 28,5 mm in der Mitte ( Riser )  Und an den Lenker- ende  22 mm die Riser sind
Der Anfang war gemacht und es klappte besser als ich gedacht habe. Ich entschied mich einige teile zu Verchromen zu lassen. Es musste der Haltegriff,2 Kühlerblende Ecken, 2 äußere Schwimmergehäuse , und natürlich alle Motordeckel sein.
Ich demontierte alles, war auch kein Problem. Nur dachte ich, das bekommst du niemals alles so hin  wie es mal war!!!!! Die teile hatte ich dann beim verchromen. Zwischenzeitlich hatte ich mir eine Verchromte Kühlerblende und Kettenschutz bei Ebay ersteigert ( Die Montage  war null Problem für mich )
Nun es war soweit , die teile vom Chromen waren fertig. Ich montierte die Kühlerwinkel, Vergaserschwimmergehäuse , Haltegriff dann die Motordeckel. Bei den 2 rechts kein Problem ( dachte ich ) Bei dem Linken war ich kurz vor dem verzweifeln .
Ich rief dann ( yellow ) Holger an, nach telefonischer Anweisung war dann auch diese Probleme behoben. So alles war fertig………
Dann wollte ich meine x4 starten. Der Anlasser drehte sich, aber Anspringen keine Spur!! Ich ging in Gedanken jeden Arbeitschritt nach????
Sicherung, Notschalter, Benzin usw.. FEHLANZEIGE…..
3 Tage Später
Nachts um 3 Uhr glaubte ich den Fehler gefunden zu haben. Ich zog mir eine Jogginganzug an und ging in die Garage. Ich schraubte den kleinen rechten Motordeckel wieder ab. Und drehte den mit 2 Schrauben befestigten Kontakt
Um 180 ° 8 kann man normalerweise nichts falsch machen )
Danach Zündung ein, Startknopf gedrückt und dann das Motorgeräusch …
Am  nächsten Tag war ich so stolz auf mich, dass ich mich belohnen musste!!!!! Ich ging ins Internet und kaufte mir 2 neue Spiegel für meine X4 mit integrierten  Blinker. Die Montage war relativ einfach weil die Kabel vom BL1000 schon vorhanden  waren.
Tipp: Ich wollte mir einen neuen Satz Alu-Schrauben für meinen verchromten  Motordeckel kaufen. Nach Rücksprache mit Holger gab er mir den Tipp, V2A Schrauben  zu nehmen. Weil die Alu Schrauben  nach einiger Zeit die Farbe verlieren, und es dann  unschön aussehen würde. Holger und ich entschieden und dann für V2A Schrauben von der Firma MOKO mit den abgedrehten Köpfen. Ich kann euch sagen eine sehr gute Entscheidung, die sehen immer noch aus wie am ersten Tag.
Tipp: Bei der Montage von Motorendeckeln  sollte die Dichtfläche ganz sauber sein!!!!
Und immer bei neuer Montage von Motorendeckeln, sowie beim Ölwechsel neue Dichtungen verwenden!!!! ( Ihr erspart euch viel Probleme).


Umbau 2004/05

Ich wollte nach dem erlebnisreichen Umbau vergangener Wintersaison kein Umbau tätigen!!!
Aber wollen und machen sind zwei paar Schuhe! Ich entschied mich mal wieder, Chrom muss her. Dieses mal sollten die beiden Fußrasterplatten, 2 Riser , die Alu- Ritzelabdeckeung ,  und die Alu- Armaturenabdeckung Verchromt werden.
Die De -und Montage waren kein Problem……..


Umbau 2005/06

Ich hatte mir für diesen Winter, einen Felgenumbau vorgenommen!!! Das ist aber leichter gesagt als getan!

Es gab 2 Varianten zur Auswahl, einmal die 3 teilige geschraubte Felge von der Firma Ricks, und die geschweißte Felge von der Firma Degent!

Ich hatte mich für die geschraubte Felge von der Firma Ricks entschieden. ( 7,5 X 18 für einen 240 Reifen ) Wie 90 % der X4 Fahrer.

Es gab für meinen Felgenumbau nur 4 Möglichkeiten.

1.Von der Firma MP ( Guter Service aber viel zu teuer )

2.Von der Firma PS Schmiede ( Konkurs angemeldet )

3. Von der Firma MS- Bikes

4. Selber machen  ( Zu wenig Ahnung )

Ich habe mich für die Firma MS – Bikes entschieden, nach einige E-Mails + Telefonaten mit Mike ( MS – Bikes ) war mein Umbau geklärt!

Der Felgenumbau inc. Das Pulverbeschichten und Polieren der Felgen, die fette Gabelbrücke, Progressiven  Gabelfedern, und eine Komplette Metalliclackierung sollte es sein……………………………..

Wir haben dann einige Tage später meine Dicke in einen Transporter geladen und nach Unna zu Mike( 300 km) gefahren. Als wir ankamen und meine Dicke ausgeladen hatten, erklärte mir Mike, dass der Vordere Originale Fender ja so hässlich wäre !!!! Und er zeigte mir einen schönen kleinen alternativen Fender. Da konnte ich natürlich nicht nein sagen…………..

5 Wochen später bekam ich eine E-Mail von Mike, dass meine X4 fertig wäre. Gleich am nächsten Samstag fuhren wir zu Mike nach Unna um meine Dicke wieder ab zu holen.

Als ich meine Dicke sah war ich sehr begeistert. Das Metallic Schwarz , der Chrom und die Felge etc….. einfach Perfekt.

In der Zeit wo meine Dicke bei MS-Bikes war, habe ich mir meine Sitzbank neu beziehen lassen. Ich hatte einige Bilder bei X4 treffen gemacht. Und meinem Sattler die Bilder gezeigt, wie ich die Sitzbank gerne bezogen hätte. Von diesem Bild dieses, und von diesem Bild jenes usw….

Meine Arbeit für den Umbau in diesem Winter, waren 1200 km auf der Autobahn!!! Lach

Fazit: Der Umbau an meiner X4 bei MS-Bikes war O.K.  Preis-Leistung war super!!!! Was nicht O.K war, ist das tauschen der Gabelfedern. Die Progressiven Gabelfedern sind Mitte der Saison 2007 komplett durch geschlagen!!

Gruß Ralf

Umbau 2006/07

Nach der relativ hohen Investition im Jahr davor, habe ich mich entschlossen keinen Umbau zu tätigen!!!!

Bis ich die neuen Kellermann Blinker  Micro LED mit weißem Glas  im Louis Katalog gesehen habe. Nach dem Tauschen der hintere Blinker musste ich Festellen, das die vorderen Blinker BL 1000 in Chrom/Orange auch nicht mehr zum Motorrad passten. Ich besorgte mir die BL1000 Austauschkörper in Chrom/weiß und montierte sie !!!

Fazit: Immer ein kleiner Umbau spart Geld, und man freut sich auf die nächste Saison.

2007/08

Recent Posts

    Most Commented

      Recent Comments